Unser Buchtipp - Für Sie persönlich
Wenn Sie Interesse haben, dass nachfolgend beschriebene Buch zu lesen, senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrer Anschrift an hew@gmx.de . Wir werden Ihnen das Buch kostenlos zukommen lassen.


Eine Brücke über die Zeit
Erzählung

von Dan M. Appel

Eine Brücke über die Zeit
Inhaltsangaben:

"So, du möchtest jeden Samstag freihaben?"
Alex konnte sein Glück kaum fassen. Clark war genau die Person, die seine Firma suchte. Intelligent, belastbar, engagiert, talentiert. Er konnte ihm seine Bitte einfach nicht abschlagen. Aber es irritierte ihn, wie Clark seinen Wunsch nach einem arbeitsfreien Samstag mit der Bibel begründete. Alex wollte mehr wissen. Und was er entdeckte, sollte sein Leben total verändern.

Dan M. Appel ist Vortragsredner und Autor. Er lebt in Kalifornien. Seine schriftstellerische Arbeit stellt das konventionelle Denken unserer Kultur in einigen wichtigen Punkten infrage. Appel sagte: Wir müssen alles, was wir lesen und hören, verarbeiten. Wir sollten hinterfragen, ob das, was erzählt wird, wirklich wahr ist." Dies trifft auch auf das Thema zu, das in diesem Buch behandelt wird.


Im Dienst des Drachen
Ein Blick hinter den Vorhang der Weltgeschichte.

von Immanuel E. Korte

Im Dienst des Drachen
Inhaltsverzeichnis:

Prolog
1. Wie alles begann
2. Ein festes Fundament
3. Die Geschichte dieser Menschheit
4. Europa in der Bibel
5. Die Eroberung der christlichen Kirche
6. Fallen auch die protestantischen Kirchen?
7. Die tödliche Wunde
8. Die Stunde seines Gerichts ist gekommen
9. Amerika in der Prophetie
10. Im Dienst des Drachens
11. Das große Welttheater
12. Die Gemeinde der Übrigen
Epilog


Allmächtig? Ohnmächtig? Gerecht?
Ein Dialog über Gott und sein Handeln

herausgebracht vom Adventverlag

Allmächtig? Ohnmächtig? Gerecht?
Warum lässt Gott das Leid zu, wenn er liebevoll und allmächtig ist? Konnte oder kann er nichts dagegen tun? Kann man ihm vertrauen oder muss man Angst vor ihm haben? Wie vereinbart es sich mit Gottes Gerechtigkeit, dass es guten Menschen schlech und bösen Menschen gut geht? Was geschieht nach dem Tod? Droht uns eine Hölle? Gibt es ein ewiges Leben? Und wenn ja, wie kann ich es erlangen?

Für Gerhard Padderatz sind das die wirklich wichtigen Fragen des Lebens, weil die Antworten einen entscheidenden Einfluß auf unser Lebensgefühl und unseren inneren Frieden habe. Er erörtert diese Themen in einem Dialog über Gottes Handeln, der sich auf einem Nachtflug über den Atlantik entspann.

Inhaltsverzeichnis:

1. Eine Reisebekanntschaft
2. Warum viele Menschen Gott ablehnen
3. Das Übel fing im Himmel an.Die Rebellion Luzifers und Gottes Reaktion
4. Gibt es Ufos? Verführung durch Satans Engel
5. Erde, Odem und Seele. Die Erschaffung des ersten Menschen
6. Ein Verbot im Paradies. Menschliche Freiheit und der Tod
7. Die verpatzte Prüfung. Der Sündenfall und seine Folgen
8. Unsere zweite Chance. Die Notwendigkeit im Erlösungsplan
9. Warum ich der Bibel vertraue. Beispiele biblischer Prophetie
10. Kann man einen Foltergott lieben? Der Irrtum über die Hölle
11. Mehr als Schönheits-Chirurgie. Die Auferstehung der Gläubigen
12. Der Tsunami von Hilo. Die Wiederkunft Christi
13. 3-D-Kinos im Himmel. Die tausend Jahre und das Gericht Gottes
14. Wie möchten Sie sterben? Die Umkehr zu Gott und ihre Folgen
15. Die Freiheit im Rauchverbot. Bekehrung, Buße und Neugeburt
16. Warum geht es schlechten Menschen gut? Segen Gottes u. Hiobs Prüfung
17. Eine gefährliche Gratwanderung. Rettender Glaube
18. Das Lebensmotto eines Stehaufmännchens. Die Liebe Gottes
19. Ein Scheck vom Himmel. Erfahrungen mit Gott
20. Wie geht es weiter?


Dr. phil. Gerhard Padderatz hat Theologie, Geschichte und Kommunikationswissenschaften studiert und ist Geschäftsführer einer Managementberatung mit Büros in Frankfurt, Zürich und Detroit, wo er jetzt lebt. Bis 1985 war er als Pastor, Dozent für Geschichte und Sozialwissenschaften, Redakteur und Verlagsberater tätig.


Christus kommt bald!
Ereignisse der Endzeit

herausgebracht vom Adventverlag

· Ist es möglich, einen "Fahrplan" der Endzeit aufzustellen?
· Die Zeit der Trübsal - wie intensiv sollte man sich damit beschäftigen?
· Mit welchen Gefahren haben wir innergemeindlich noch zu rechnen?
· Wo sind die wahren Kinder Gottes zu finden?


Das sind nur einige der Themen, um die es in diesem Buch geht. Dabei soll nicht in erster Linie die Neugierde in Bezug auf die Zukunft befriedigt, sondern Orientierung und Ermutigung für ein bewußtes Leben mit Jesus heute vermittelt werden. Diese Zusammenstellung von Aussagen aus Büchern, Artikeln, Briefen und Ansprachen Ellen Whites ist 1992 in den USA erschienen. Knapp ein Drittel des Inhalts geht auf bisher unveröffentlichtes Material zurück.

Christus kommt bald!
Inhaltsverzeichnis:

Vorwort
1. Die letzte Krise der Erde
2. Vorzeichen seines Kommens
3. "Wann wird das geschehen?"
4. Die Gemeinde der Endzeit
5. Bibelstudium und Gebet
6. Der Lebensstil der Übrigen
7. Leben auf dem Land
8. Leben in der Stadt
9. Sonntagsgesetze
10. Schwere Zeiten
11. Satanische Täuschungen
12. Die Sichtung
13. Der Spätregen
14. Der laute Ruf
15. Siegel oder Malzeichen?
16. Der Abschluß der Gnadenzeit
17. Die sieben letzten Plagen
18. Die Zeit der Trübsal
19. Die Wiederkunft Christi
20. Das Erbe der Erlösten


Aber am siebten Tag ...
von Siegfried Tobler, Christian Alt

Aber am siebten Tag
«Aber am siebten Tag...» öffnet den Blick dafür, dass Glaube an Jesus Christus und Gehorsam gegenüber den Geboten Gottes harmonisch zusammengehören. Der Ruhetag des vierten Gebotes ist besonders für den stressgeplagten modernen Menschen ein heilsames Zeichen der Liebe Gottes. Während Jahrhunderten haben die meisten Christen den Sabbat aus den Augen verloren. Lesen Sie in diesem Buch, weshalb heute aufgrund des biblischen Wortes Tausende das fast vergessene Geschenk neu für sich entdecken.

Inhaltsverzeichnis:

I. Der Glaube an Christus und die Gebote Gottes
II. Das Geschenk des Ruhetages in der Bibel
III. Der Wandel vom Sabbat zum Sonntag


Schritte zu Jesus, ... die Fülle des Lebens.
von Ellen G. White

"Schritte zu Jesus" ist wahrscheinlich das am weitesten verbreitete Buch in der Geschichte der christlichen Literatur. Es wurde in über 140 Sprachen übersetzt. Seit seinem Erscheinen im Jahr 1892 hat es schon unzählige Menschen auf Ihrem Weg zu Christus begleitet.

Schritte zu Jesus
Inhaltsverzeichnis:

1. Gottes Liebe zu uns Menschen
2. Wir brauchen Christus
3. Reue
4. Bekenntnis der Sünden
5. Hingabe
6. Glaube und Annahme
7. Das Zeichen der Gotteskindschaft
8. Wachstum in Christus
9. Leben und Wirken
10. Gott kennen
11. Das Vorrecht des Gebets
12. Wohin mit Zweifel
13. Die Freude im Herrn



Ellen G. White lebte von 1827 bis 1915 in Amerika.Sie begann Ihr Leben mit Jesus schon in jungen Jahren und verlieh ihrer Liebe zu Ihm Ausdruck in Ihrem einzigartigen literarischen Werken.

Sie schrieb schrieb über 5.000 Artikel, 40 Bücher und alle gesammelten Manuskripte umfassen ca. 50.000 Seiten
© Copyright 2013 by Adventgemeinde Peine » Impressum · Datenschutz